Zusammen gegen Corona. Wer sich schützt, schützt uns alle.
Verlässliche Antworten und konkrete Informationen, wie Sie sich schützen und anderen helfen können:
www.zusammengegencorona.de

Unser Presserarchiv: seit 2012 sammeln wir Berichte aus und über Rothemann. Die Beiträge sind chronologisch sortiert. Neueste Berichte finden Sie am Seitenende unter >>>Service/Presse (hier klicken)

Neu: Tägliche Kreuzweg Stationen

Welche Möglichkeiten gibt es, den Glauben von zu Hause aus zu gestalten? In der Fastenzeit bietet sich da zum Beispiel ganz besonders der Kreuzweg an. Kreuzwege veranschaulichen den Passionsweg Jesu in Texten und Bildern und in beinahe jeder katholischen Kirche ist eine Darstellung der einzelnen Kreuzwegstationen zu finden. Meist umfasst der Kreuzweg 14 Stationen von der Verurteilung Jesu bis zur Kreuzigung.

Der Kreuzweg kann auch in Form einer Andacht zelebriert werden, bei dem der Beter die verschiedenen Stationen Jesu ab seiner Verurteilung zum Tod bis zur Grablege innerlich nachgeht. Oft ist das innerliche Mitgehen auch verbunden mit einem äußerlichen Fortschreiten von einer Kreuzwegstation zur nächsten. Kirchen in den Gemeinden sind weiterhin für das persönliche Gebet geöffnet. Für Hausgottesdienste sind Handzettel ausgelegt.

In der St. Barbara-Kirche in Rothemann ist der Kreuzweg in die Fenster eingearbeitet und wird in insgesamt 16 Bildern (Prolog, 14 Stationen und Epilog) von der Künstlerin Agnes Mann (1907-1994) dargestellt. Auf der Startseite von rothemann.de wird seit Ende März bis Gründonnerstag täglich neu einer dieser Kreuzwegstationen veröffentlicht. Ergänzende Meditations-, Lesungs- und Evangelientexte sowie Fürbitten zu den Bildern wurden von Thomas Martin zusammengestellt. Der vollständige Text zum jeweiligen Bild, kann per Klick auf die Bildunterschrift eingeblendet werden.

Kirche in Zeiten der Corona-Pandemie
Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf Pfarrgemeinden. Die Katholische Kirchengemeinde Hattenhof veröffentlicht aktuelle Informationen, die Kreuzwegstationen als PDFs und Links zu Gottesdienstübertragungen auf der Homepage:
www.katholische-kirche-hattenhof.de

Kreuzwege sind Lebenswege

Prolog: | Hände waschen (weiterlesen...)

1. Station: | Todesurteil (weiterlesen...)

2. Station: | Das Kreuz aufnehmen (weiterlesen...)

3. Station: | Hinfallen und Aufstehen (weiterlesen...)

4. Station: | Muttergefühle (weiterlesen...)

5. Station: | Unterstützung (weiterlesen...)

6. Station: | Zeichen geben (weiterlesen...)

7. Station: | Noch einmal – der zweite Fall (weiterlesen...)

8. Station: | Tränen und Klage (weiterlesen...)

9. Station: Ein drittes Mal

Es wiederholt sich: Ein drittes Mal fällt Jesus auf seinem Weg – mehr ein Zusammenbruch als ein Hinfallen.
Woher soll die Kraft kommen, sich trotz allem noch einmal aufzuraffen und weiterzugehen?

Wir hoffen auf Licht, doch siehe, Finsternis; auf Helligkeit, doch wir gehen im Dunkeln. Wir tasten uns wie Blinde an der Wand entlang, ja, tasten wie jemand, der keine Augen hat. Wir stolpern am Mittag wie in der Dämmerung, bei blühender Gesundheit sind wir Toten gleich. (Jes. 59,9-10)

Als ob es nicht längst schon genug wäre. Ist er denn nicht genug gestraft? Doch ginge es um Strafe, so wäre er, der ohne Schuld war, frei von jeder Qual.
Die Strafe soll den Täter zu Reue und Umkehr bewegen, Jesus aber will sühnen: die ganze Schuld der Welt auf sich nehmen, damit den Opfern, denen, die unter Folgen von Verbrechen und Unrecht leiden müssen, Heil entstehen kann.

Nachdem er vieles ertrug, erblickt er das Licht. / Er sättigt sich an Erkenntnis. Mein Knecht, der gerechte, macht die Vielen gerecht; / er lädt ihre Schuld auf sich (Jes. 53,11).

Und die Hoffnung auf Erlösung lässt ihn weitergehen, Erlösung nicht für sich, sondern für die Welt.

Siehe, mein Knecht wird Erfolg haben, / er wird sich erheben und erhaben und sehr hoch sein. Wie sich viele
über dich entsetzt haben - / so entstellt sah er aus, nicht mehr wie ein Mensch, / seine Gestalt war nicht mehr die
eines Menschen -, so wird er viele Nationen entsühnen, / Könige schließen vor ihm ihren Mund. Denn was man
ihnen noch nie erzählt hat, / das sehen sie nun; was sie niemals hörten, / das erfahren sie jetzt.
(Jes. 52,13-15)

Schreckensnachrichten steigern sich von Tag zu Tag und lassen Fragen offen:
• Warum trifft es so viele Unschuldige? Aber kann es bei Krankheit überhaupt Schuldige geben?
• Wo bringt mein Handeln andere in Gefahr, Schaden zu erleiden?
• Wie kann ich heilen und Wunden der Seele schließen?

Wir beten um den Geist der Stärke und der Ehrfurcht vor Gott, der uns Ausdauer im Erdulden verleihen möge und Vertrauen auf den Segen Gottes, der größer ist als alle Vernunft.
Wir beten für alle, die auf sich allein gestellt sind und Quellen der Kraft suchen, die Krise durchzustehen, dass sie Zuwendung finden und nicht von Sorgen erdrückt werden, die auf ihnen lasten.
Wir beten für uns alle, dass wir uns in der Gemeinschaft ermutigen, im Vertrauen auf Gottes Rat und Hilfe weiterzugehen und nicht nachzulassen im Bemühen, Schaden zu vermeiden und abzuwenden.

...und nicht vergessen:
an alle mit facebook Profil!
auch die Vereinsgemeinschaft Rothemann ist wieder in der community vertreten und freut sich über Fans und Follower.

Besuche unsere fb-Seite, klicke auf "gefällt mir" und werde Fan.
So verpasst Du keine Infos mehr rund um Rothemann: Sportnachrichten, Berichte, Veranstaltungshinweise...Redman-City immer up to date.

... like it here:

facebook.com/VereinsgemeinschaftRothemann

Wir freuen uns, wenn bald viele in der community mit der Vereinsgemeinschaft connected sind.

 

Interessante und kostenfreie Veranstaltungen:

Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

Interessante Veranstaltung findest Du in der Broschüre „Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda“

Die Broschüre "Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda“ für 2020 kann auch im Landratsamt Fulda abgeholt werden.

 

Foto: www.fd-onlinedruck.de

Termine, Veranstaltungshinweise, Berichte, Bilder ...und noch vieles mehr finden Sie immer aktuell auf unserer Homepage www.rothemann.de

Noch mehr Infos zur Vereinsgemeinschaft in Rothemann finden Sie hier -->

Letzte Änderung am 01.04.2020 um 07:59 Uhr.

Zugriffe heute: 23